Home
Caramell
Lenny
Sarotti
Ninifee
Blandy
Eika
Diashow Caramell & L
Diashow von Allen
2. Diashow von Allen
3. Diashow von Allen
4. Diashow von Allen
Videos
Pfötchenbuch
 altes Gästebuch

 Unser Sternchen:

 

Eika von der Nordhelle

 

 

 

geboren am 28.03.1991

gestorben am 20.06.2008.

Eika war eigentlich der Hund meiner Eltern, aber für sie gehörten wir auch zu ihrem Rudel und sie hatte von Anfang an unsere Herzen im Sturm erobert. Sie war wie meine kleine Schwester.

Wir sahen sie zum ersten Mal, als sie wenige Tage alt war und gerade ihre Augen geöffnet hatte. Sie blickte uns ganz schelmisch an und nuckelte an unseren Fingern.

In ihrer Welpenzeit hat sie viel Unsinn gemacht: Schrankecken rund gekaut; Kochbücher gelesen und zerfleddert; vor lauter Freude, wenn ein Mitglied ihres Rudels nach Hause kam, in den Flur gepieselt etc. Wenn man in ihre strahlend blauen Augen schaute, mußte man Lachen und konnte nicht mehr Schimpfen. Diesen Augen konnte keiner widerstehen und ihrem Unschuldsblick erst recht nicht.

Sie war der liebste Hund der Welt und ein richtiger Sonnenschein. Sie liebte es, am Gartentor zu liegen und die Passanten zu beobachten. Dabei hat sie viele Verehrer gefunden, so daß es immer reichlich Leckerchen gab.

Mit ihren Dosis konnte und wollte sie stundenlang durch die Wälder streifen und nahm zwischendurch auch gerne ein Bad.

In ihren letzen zwei Lebensjahren fingen dann die Wehwehchen an, die Hüftgelenke wollten nicht mehr so, die Augen wurden schlechter und das Hörvermögen auch. Als sie dann blind und fast taub war und die Knochen gar nicht mehr wollten, jeder Schritt schmerzte, haben wir sie erlösen lassen. Wir haben Rotz und Wasser geheult, es tat so weh und tut es auch noch heute. Aber das Wissen, daß es ihr jetzt gut geht und sie wieder bei ihrem geliebten Herrchen ist, der fünf Jahre vor ihr gehen mußte, macht es etwas leichter.

Wir werden sie nie vergessen und lieben sie noch heute.

 

   

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

 

 

Mit einem Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.

(Louis Armstrong)

 

 

 

 

 

 

 

Caramell, Lenny, Sarotti & Ninifee 
< link rel="shortcut icon" type="image/x-icon" href="http://totocharly.de/favicon.ico">